Kunstkalender

Artikel in der MAZ:

Website Velten:

4. Veltener Vielfalt

moz.de vom 26.09.2019:

Märkische Allgemeine vom 27.09.2019

22. August – 26. September 2019  Doppel-Ausstellung des Malers und Graphikers Martin Gietz in der Fontane-Galerie und in der Graphothek im Märkischen Viertel 
Gietz ist Mitglied im Veltener Künstlertreff. Die umfangreiche Retrospektive seines malerischen und grafischen Werks zeigt Arbeiten aus vier Jahrzehnten: viele Radierungen und Zeichnungen, sowie seltene malerische Arbeiten, die mit grafischen Techniken kombiniert sind.
 
Königshorster Straße 6, 13439 Berlin

(Eingang vom Marktplatz Märkisches Zentrum)  

Weitere Informationen: 
 
Der Künstlertreff hatte einen Stand beim:
 
Kinderfest

07. September 2019, 15:00 – 19:00 Uhr

Festplatz Velten-Süd
Hermann-Aurel-Zieger-Str. 21
16727 Velten 
 

Veltener Vielfalt – in Glienicke

3. Gemeinschaftsausstellung des Veltener Künstlertreffs, erstmalig in Kooperation mit dem Künstlerstammtisch Glienicke

Vernissage:  06. Juni 2019, 19:00 – 21:00 Uhr
Ausstellung: 07. Juni bis 21. August 2019

Neues Rathaus Glienicke, Hauptstraße 20, 16548 Glienicke/Nordbahn

Zwölf Mitglieder des Veltener Künstlertreffs stellen in Glienicke aus.

Artikel moz.de:

Artikel im Velten-Journal 04/2019:

maz-online.de / 06.06.2019:

2. Kunstfest am Skulpturen Boulevard

17. August 2019, 14:00 – 22:00 Uhr

Unter dem Titel „art an der Grenze“ wird der Skulpturen Boulevard zwischen Hohen Neuendorf und Birkenwerder  erneut zur Flaniermeile, auf der den Besuchern Künstlerisches, Kulturelles und Kulinarisches geboten wird.

Diversity
Malerei und Plastik
Silvia Hofert & Corinna Dunkel

Ausstellung vom 03. Mai bis 30. Juni 2019

Mercedes Benz ShowroomHolzhauser Str. 11, 13509 Berlin

Wochenende der offenen Ateliers Berlin Reinickendorf – Atelier Martin Gietz

25. Mai und 26. Mai 2019, 12:00 – 18:00 Uhr

Atelier Martin Gietz, 13505 Berlin-Konradshöhe, Rabenhorststr. 9

Martin Gietz ist Maler und Grafiker.
Er hat sich auf Druckgrafiken – Radierungen, Holzschnitte und Lithographien – spezialisiert.
Im Rahmen der offenen Ateliers gibt er Einblicke in die verschiedenen Drucktechniken, verbunden mit Vorführungen.

Wochenende der offenen Ateliers Berlin ReinickendorfAtelier Corinna Dunkel

25. Mai und 26. Mai 2019, 12:00 – 18:00 Uhr

Kunstzentrum Tegel-Süd, Atelier 7ANeheimer Str. 54-60, 13507 Berlin

Corinna Dunkel ist Malerin und Grafikerin.
Ihr künstlerischer Schwerpunkt liegt auf realistischer, großformatiger Malerei mit Farbstiften und ihrer Leidenschaft zur Druckgrafik.
Im Rahmen der offenen Ateliers Berlin-Reinickendorf öffnet sie ihr Atelier im Kunstzentrum Tegel-Süd.

Kunst-Auktion für Emma

Die Kunst-Auktion zugunsten von Emma hat 800,00 € und 60,00 € an Spenden eingebracht!
Danke!! an alle, die geholfen, unterstützt und dies möglich gemacht haben!
Besonderer Dank geht an die Künstler*innen aus dem Centre Bagatelle Berlin-Frohnau und vom Kunstzentrum Tegel-Süd, die uns ihre Werke für die Auktion zur Verfügung gestellt oder gespendet haben.

Da jede Typisierung bzw. Spenderregistrierung 35,00 € kostet, kann gerne weiter für Emma und die DKMS (früher  Deutsche Knochenmarkspenderkartei) gespendet werden:

IBAN: DE28700400608987000069
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Emma

04. und 05. Mai 2019 – Offene Ateliers Brandenburg

Martin Gietz: Druck großformatiger Holzschnitte mit der Straßenwalze
Corinna Dunkel: Präsentation Radierungen; Druckgrafiken & Malerei

Gelände der Fa. Dunkel Velten

Artikel im Velten-Journal 04/2019:    Kunst per Straßenwalze

Querbeet
Petra Heinz

Ausstellung vom 04. April bis 01. August 2019

Stadtwerke VeltenViktoriastraße 12, 16727 Velten 

Unter dem Titel „Querbeet“ zeigt die Veltenerin Petra Heinz vom 4. April bis zum 1. August in den Räumen der Stadtwerke Velten GmbH eine Vielzahl ihrer Bilder. 
Die 36-Jährige ist Mitglied des „Veltener Künstlertreffs“ und nahm bereits 2017 an dessen Gemeinschaftsausstellung teil.
Von bunten Landschaften mit Comicfiguren über schwarz-weiße Silhouetten und bewegende Portraits bis hin zu abstrakten Bäumen und Städten ist alles dabei.

 

Ausstellung Petra Heinz „Querbeet“
(stadtwerke-velten.de)

Velten.de:

maz-online.de:

 

Fernweh
Petra Wiegand

Ausstellung vom 09. März bis 25. Juni 2019

Kommunikationszentrum, Bibliotheksgasse 1, 16727 Velten

Petra Wiegand lässt sich von exotischen Kulturen und Menschen inspirieren. 
Das spiegelt sich auch in vielen ihrer Werke wider. Die Bärenklauerin arbeitet mit vielfältigen Materialien. Ob Öl, Pastellkreide, Kohle, Tusche oder Aquarell – immer entstehen Bilder, die einnehmen, festhalten und bewegen.

Velten Journal 07/2018: Ausstellungen Corinna Dunckel (Kommunikationszentrum) und Klaus Grabiger (Stadtwerke) 

Ausstellung Klaus Grabiger, Stadtwerke Velten

Elisabeth Kaufmann – MAZ-online 12.04.2018

Velten Journal 07/2017: Kunstschaufenster und Martin Gietz Ausstellung trägt den
Titel „Im Dickicht der Städte. Die großen
Farbholzschnitte“ im Kommunikationszentrum Velten